fawm – februar album writing month

So, den nächsten Monat werdet ihr hier wohl mit Soundcloudlinks vollgespammt. Dafür entschuldige ich mich schon im voraus, aber ich hoffe ihr folgt dem hbier trotzdem weiter, im März ist ja dann auch alles vorbei. Vorbei. Was?

Nun, fawm, der februar album writing month. Ein Album mit 14 Songs (min) in einem Monat. Nice. Und da ich sowieso ein paar (18) Songs für ein Spiel brauche an dem ich für GentleZen arbeite kommt das echt gelegen. Ich weiß das vielen hier der Stil den ich dafür produzieren werde nicht so ganz liegen wird, hoffe aber ich vergraul euch damit nicht.

Falls ihr dem Blog nicht folgt, oder selbst beim fawm mit macht, hier der Link zu meinem Profil: GentlemanRocker @ fawm
Wenn ihr euch ein paar ältere Songs von mir anhören wollt oder da aktiv seit, hier meine GentlemanRocker Soundcloud

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “fawm – februar album writing month

  1. Tipp: für den Player bei FAWM selber legst du deine mp3s am besten in den public-Folder von Dropbox, da das ein Hotlink ist und dadurch auf den FAWM-Seiten selbst im dortigen Player gespielt werden kann. Es ist für Feedbacks etc. ein Unterschied, ob die Leute Songs direkt auf der Songseite abspielen können oder ob eine Seite Auswärts (wie das bei Soundcloud der Fall wäre) aufgerufen werden muss. Und die Songs tauchen auch im overall-Player auf. SC ist aber auch gut, denn die Seite wird ja jedes Jahr durchgestartet, heißt, die Songseiten verschwinden irgendwann wieder, was für langfristige Links natürlich nicht so doll ist.

    • So ähnlich hatte ich mir das auch gedacht. Auf dem Blog und Fb und Co Soundcloud, zusätzlich aber noch für den Februar in der Dropbox. Danke 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s