Wo bleiben die Songs?

Erst feste regelmässig Songs androhen, und dann das? Nach Nummer Zwei ist’s aus. Nix mehr?
Das Bild hat meine Frau gemacht. Während ich den Song abhöre. Ich habe das erst bemerkt als sie das Bild auf Facebook gepostet hat. War also sehr konzentriert damit der Song gut wird ;)

Nunja, nicht ganz. Drüben auf meinem fawm-Profil bin ich bei Nummer Sechs, zuzüglich dem Grund dieses Posts, der Nummer Sieben. Dieser ist nämlich nicht nur ein recht netter Song von mir, Ich durfte einen Song der Wurzelfrau retouchen. Retouch? Das ist was ich Vocalspur plus eigene Musik nenne. Es ist kein Remix, da ich die originalmusik gepflegt ignoriere. Das hat mir auch ein wenig Bauchschmerzen bereitet, da ich den Song, bis auf den genial gesungenen Text nämlich total nach meinen Vorstellungen gebaut habe.

Es ist der Song Nummer Sieben, „Eine Neue Zeit (retouched)“ Der Link zum Original ist in der Beschreibenung. Bis Montag werden noch alle Songs da landen, da ich die hier nicht vernünftig mastern kann. Am 11. werde ich die dann alle im Pulk auf Soundcloud laden, fertig gemastert.

Bin also nicht so faul wie es hier aus sieht 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s