Angezogene Superheldinen

Michael Lee Lunsford hat Superheldinnen neu designt. Und er hat sie so designt als hätten sie Geld gehabt sich was zum anziehen zu kaufen.
tumblr_mjyazra7ZT1r41zlxo5_1280
Es war ein Experiment im Themenbereich des Charakter-Redesign, und:

NOT the point of this: some moral code I’m trying to push on you

Schade eigentlich, dann hätte es denen nämlich nicht nur Geld zum anziehen mit rein designt, sondern auch was zum Essen…

Sexuelle Vielfalt und so

Also mein Sohn weiß schon das es „sowas wie Sexuelle Vielfalt“ gibt, auch wenn der nicht mehr damit anfangen kann als das auch Männer und Männenr, oder Frauen und Frauen sich lieb haben können wie Mama und Papa, oder das eine Frau die mal einen Mann lieb hatte auch eine andere Frau lieb haben kann, genauso für Männer … na ihr wisst schon.

Ich hab ja auch echt nix gegen Christen, soll doch jeder glauben was er will, aber Arschlöcher die Angst vor allem haben was sie nicht kennen und wollen und diese Angst auf unschuldige Kinder projizieren sind und bleiben Arschlöcher. Ob Christen oder nicht. Guckst du hier:

„Ab dem ersten Schuljahr sollen Kinder lernen, was Homosexualität, Bisexualität, Transsexualität und „sexuelle Vielfalt“ sind. Kinder sollen damit konfrontiert werden, um ihnen möglichst früh einzutrichtern, daß es so etwas wie eine „Sexuelle Vielfalt“ gibt.

Diese Indoktrinierung für Grundschulkinder ab der ersten Klasse hat sich SPD-Bildungssenator Jürgen Zöllner für Berlin ausgedacht.

Diese Indoktrinierung für Grundschulkinder ist ein unglaublicher Skandal. Wir müssen einen Sturm des Protestes erzeugen, der ganz Deutschland aufrüttelt!“

Quelle: http://www.aktion-kig.de/

Echt jetzt?


Really? I mean really?

Ich hab dafür jetzt mal ne neue Kategorie angelegt, das scheint ja ein Trend zu sein. Was bitte schön ist denn an Überraschungseiern so Boys only? Kann mir mal bitte jemand die Massen an Mädchen zeigen die traurig waren das in ihren Ü-Eiern nur Jungssachen drin waren? Was kommt als nächstes? Playmobil für Mädchen? <a href="„>Lego gibt es ja schon.